Lambrusco

Lambrusco

Jedes Land hat seine Weine, die dessen Eigenschaften widerspiegeln.
Der Lambrusco dagegen ist das Symbol, fast einer Flagge gleich, er ist die spritzige, vitale Emilia, die das gute Essen liebt.

 

Lambrusco Premium

icona_bottiglia_lambrusco

Er ist ein hervorragendes Beispiel für einen Wein mit Geschichte, der sich wunderbar mit den Konsum- und Lebensgewohnheiten der heutigen Zeit verbinden lässt.
Der Lambrusco von Riunite ist auf das Gebiet von Reggio Emilia zugeschnitten: Seine Traubenmischung besteht aus mehreren Lambruschi und das Anbaugebiet sowie die Wahl der Rebsorten werden zum Ausdruck der Gegend.

icona_vasetto_lambrusco

Der in Gramm pro Liter (g/l) gemessene Restzucker-Gehalt nach der Vinifikation ist typisch für die Lambruschi.
Mit einem Säuregehalt, der über dem Durchschnitt anderer Weine liegt sowie einem hohen Restzucker-Gehalt haben die Lambruschi einen besonderen Geschmack, wobei das Säuregefühl abgeschwächt und die aromatische Komponente in den Vordergrund tritt.

Trocken
von 0 bis 15 g/l
SugarSugar
Halbtrocken
von 12 bis 32 g/l
SugarSugarSugarSugar
Lieblich
von 30 bis 50 g/l
SugarSugarSugarSugarSugarSugar
Süss
> 45 g/l
SugarSugarSugarSugarSugarSugarSugar

To stay up to date with our latest news and events, subscribe to our
Newsletter

[mailpoetsignup mailpoetsignup-560 list:5 default:on]