header_img_buone_pratiche

Bewährte Verfahren

Die emilianische Weinherstellungstradition der Perlweine basiert auf der natürlichen Zweitgärung.
Mit dieser Methode erhält man langlebige Weine, die von einer guten Grundlage ausgehen und direkt in der Flasche weiter verarbeitet werden, um so ihre aussergewöhnliche Eigenschaften entwickeln und beibehalten zu können.

ambiente_al_primo_posto

Die Umgebung steht an erster Stelle

Um höchste Qualität zu sichern berücksichtigt dieser Produktionsprozess die Eigenschaften der ursprünglichen Trauben und kontrolliert strengstens alle Herstellungsschritte.
Schnitt und vorbeugende Behandlung gegen Krankheiten, die zu Beginn der Saison auftreten können gehören zu den unerlässlichen Massnahmen, die fachkompetent und umweltschonend durchgeführt werden.

lavendemmia

Die Ernte

Die Ernte stellt den wichtigsten Moment der gesamten Produktionskette dar: Die Weinlese kann erst dann stattfinden, wenn die Trauben die vollkommene Reife und somit einen optimalen Zuckergehalt erreicht haben.

vinificazione

Weinbereitung

Für die Weinherstellung ist Cantine Riunite mit modernen Hilfsmitteln ausgestattet. Sie verfügt damit über höchstfortschrittliche Verarbeitungstechnologien, um exzellente Weine zu erhalten, in denen sich die mühevolle Arbeit der emilianischen Weinhersteller während der gesamten Produktionskette widerspiegelt.

Somit entsteht der Lambrusco von Cantine Riunite,
als Ausdruck der Leidenschaft der Menschen für ihr Land,
das reich an Duft- und Geschmacksnoten ist..

To stay up to date with our latest news and events, subscribe to our
Newsletter