Dal 1950

Dal 1950 ad oggi

Die Cantine Cooperative Riunite wurden am 10. Februar 1950 in der Provinz Reggio Emilia gegründet, nicht lediglich als Ausdruck höchster Produktionsleistung jener landwirtschaftlich geprägten Region Emilia, sondern auch als Ergebnis des starken Willens der lokalen, eher kleinen Weinkellereien und -produzenten, die durch ihre Zusammenarbeit eine wirtschaftliche Stärke von internationaler Bedeutung geschaffen haben.

Storia

La Storia

Die geschichte

Im Laufe der Jahre hat Cantine Riunite mehr und mehr Mitglieder hinzubekommen, in dem sie ihre Produktionspartner aus den bekanntesten Weingebieten in die Struktur miteinbezogen hat.
Diese Strategie hat es Cantine Riunite ermöglicht, sich mit einer breiten Palette von typischen Weinen aus der nationalen und regionalen Weintradition sowohl auf dem italienischen als auch dem europäischen und internationalen Markt zu etablieren.

Erfahren sie mehr

Buone pratiche

Bewährte Verfahren

 Die emilianische Weinherstellungstradition der Perlweine basiert auf der natürlichen Zweitgärung.
Mit dieser Methode erhält man langlebige Weine, die von einer guten Grundlage ausgehen und direkt in der Flasche weiter verarbeitet werden, um so ihre aussergewöhnliche Eigenschaften entwickeln und beibehalten zu können.

Erfahren sie mehr

Buone Pratiche

Per restare sempre aggiornato sulle ultime novità ed eventi iscriviti alla nostra
Newsletter